KUNDENFEEDBACKS

Hier veröffentliche ich gerne die einzelnen Feedbacks meiner Kunden. Vielen Dank für diese tollen Rückmeldungen. 

"Hoi Coni
Ich wett dir scho churz ä Rückmäldig gäh. Mini Tochter hät vorgester und gester mitämä guete, entspannte Gfühl dörfe ischlofe (sälber), es isch eifach unglaublich. Dankä vielmol für das. Mir sind ufmä guete Wäg!
Liäbs Grüässli und no ä sunnigä Tag"

(Feedback eines Mamis nach 1 Hypnosesitzung ihrer 7jährigen Tochter, die keine Nacht alleine einschlafen konnte).

"Hoi Coni,
Ich han dir nu welle Bscheid gäh, dass ich d'LAP bestande han. Aber ich het das glaub ohni dini Hilf nie gschafft oder wenigstens nie so guät und gmüätlich. Darum han ich dir welle vo Härze danke säge!!! Es het mer soo viel Stress und Unruhe weg gnoh und ebe, wie gseit, bin ich no nie so ruhig ane Prüfig gange. DANKE VIELMOL!!"

(Feedback meiner 20jährigen Kundin, die nach nur 1 Hypnosesitzung inkl. Audio ihre Angst und Beklemmung vor der LAP komplett lösen und in positive und entspannende Energie umwandeln konnte).

"Hoi Coni
Mir gohts guet und s'Audio hilft au. D'Schnupperlehr isch au guet gange."

(Feedback meines 14jährigen Kunden nach 3 Hypnosesitzungen, der an fehlender Motivation in der Schule aber auch in der Freizeit litt).

"Liebe Coni, mir geht es eigentlich gut. Ich habe das Audio ab und zu gehört, wenn ich wirklich ziemlich im Stress war und ein bisschen runter kommen musste…. Leider zu wenig regelmässig mach ich es, das muss ich zu geben."

(Feedback meiner 42jährigen Kundin, die nach einer Entspannungs-Hypnosesitzung bei mir, als Unterstützung, Zuhause mein Audio nutzt, um sich zu Entspannen/Beruhigen).

"Hoi Coni, han dir scho lang welle schriebe. Mini Nägel wachset. Ich han uu Freud. Teilwies sinds nu bitzli brüchig. Aber es chunnt guet. Danke 1000 und ganz, ganz liäbi Grüäss."

(Feedback meiner 58jährigen Kundin, die unter stressbedingtem Nagelbeissen gelitten hatte. Das Nagelbeissen wurde mit nur einer Hypnosesitzung behoben und das Stressgefühl beseitigt. Zur Unterstützung nutzt meine Kundin weiterhin die Selbsthypnose).

"Es geht ihm sehr gut. Es sind alle Blockaden aufgelöst.
Er hat wieder Freude und geht allen Aktivitäten wie gewohnt und ohne jegliches Problem nach.
Vielen lieben Dank dafür."

(Feedback eines Mamis nach 3 Hypnosesitzungen mit ihrem 9jährigen Sohn, der sich seinen Hobbies & z.T. auch der Schule gegenüber komplett blockierte).

"Meine erste Erfahrung mit Hypnose

Ich ging mit gemischten Gefühlen an die Hypnosesitzung. Ich hatte so viele Gedanken im Kopf. Aber als ich so herzlich von Cornelia empfangen wurde, fühlte ich mich sofort wohl und in besten Händen.

Als ich dann in der Hypnose war, konnte ich es fast nicht glauben, dass es bei mir funktioniert. Es war ein sehr spezielles und doch gutes Gefühl.

In meinem Unterbewusstsein waren viele Sachen/ Situationen von früher plötzlich wieder präsent und ich konnte dann mit mir selber Klarheit schaffen und diese Erinnerungen verarbeiten.

Ich fühlte mich nach der Sitzung sehr gelöst und zufrieden.

Heute bin ich viel selbstbewusster und stark in diversen Situationen. Ich kann zu mir selbst stehen und mich so akzeptieren wie ich bin.

Ich bin sehr Dankbar, dass ich diese Erfahrung machen durfte und würde jeder Zeit dies wiederholen."


(Feedback von Ramona Jud-Mächler nach 1 Hypnosesitzung)

"Das Thema in der Hypnose war Mutterthema und Ahnenthema. Du hast mich ideal durch das Thema begleitet und bist spontan auf mein Thema eingegangen, obwohl es anfangs ein anderes war. In der Hypnose durfte ich mit vielen Frauen aus der Ahnenlinie, bis zu meinen Schwestern reden und ganz viel Klarheit und Heilung erfahren. Erst jetzt, über 2 Monate später, merke ich, wie sich vieles löst und in Heilung ist. Das Thema hat mich stets in den letzten Monaten begleitet und durfte dank deiner liebevollen und professionellen und intuitiven Begleitung ein weiteres Stück transformiert werden. Heute noch sehe ich mich mit den Frauen über unsere Geschichte reden und es bereitet mir ein wohlig warmes Gefühl. 

Ich kann Cornelia's Begleitung jedem empfehlen, der eigenmächtig seine Themen aufarbeiten möchte, eines nach dem andern. Vielen lieben Dank. Regina Minger, Wangen."


(Feedback von Regina Minger nach 1 Hypnosesitzung zum Mutter- und Ahnenthema)

S. hat sehr gute Fortschritte gemacht und es werden immer mehr Nägel, welche lang werden und es auch bleiben. Es zeigt mir, dass sie auch innerlich ruhiger geworden ist und kein Ventil (Nägel beissen) mehr braucht. Es macht sie sehr stolz wenn wieder ein Nagel lang ist und dann wird er auch gleich angemalt oder sonst verziert. 

Auch das laute Lesen geht immer besser und sie bekommt langsam Freude daran. 

Vielen Dank für deine Hilfe in allen Belangen. Liebe Grüsse, D.


(Feedback eines Mamis nach 3 Hypnosesitzungen mit ihrer 8jährigen Tochter, die nicht mehr Nägelbeissen wollte. Zudem fiel ihr das laute Vorlesen sehr schwer).

Liebe Coni 

LS hat es momentan recht gut was ihre Ängste und das Traurig sein betrifft. Aber leider war sie bereits wieder einmal mehr krank. Sie hatte noch eine hartnäckige Grippe eingefangen und war wieder 9 Tage krank. Was natürlich auch wieder auf ihr Gemüt geschlagen hat. Seit Sonntag geht es ihr wieder gut. Sie ist auch wieder sehr ausgeglichen, hat wieder ihre Freude zurück und ist nicht mehr Traurig, auch geht sie wieder mit einem guten Gefühl in die Schule.

(Feedback eines Mamis nach 3 Hypnosesitzungen mit ihrer 9jährigen Tochter, die schon länger eine Traurigkeit und schlechte Gefühle verspürte und seit Kurzem Angst vor der Schule hatte).

"Skepsis kann ein jeder haben, jedoch offen darf man für alles sein. Somit kann ich nur positiv berichten...
Meine Hypnosereisen haben mir Erinnerungen gesendet, die lange weg waren. Mir wurden faszinierende Bilder, Momente und Farben geschenkt, die ich so bisher noch nicht gesehen hatte und die bis heute anhalten. Mir wurden neue Türen geöffnet sowie Lösungen eröffnet, die mir vorher unbekannt waren. Dies alles hat mich zwischen etwas "Arbeit" und tiefer Entspannung sehr bereichert.
Einfach toll, hilf-/ und erfahrungsreich!
Herzlichen Dank dafür liebe Coni :-)
Liebe Grüsse aus Deutschland von
Andrea Horváth"

(Feedback von Andrea nach 3 Sitzungen)

"Hallo liebe Coni 

Zu deiner Frage, wie es mir nach der Sitzung bei dir gegangen ist, kann ich nur sagen: "Sehr gut :-)". Ich bin sehr relaxt von dir nach Hause gegangen, brauchte dann aber noch recht lange, bis ich wieder in dieser Welt angekommen bin, weil ich so entspannt gewesen bin und es genossen habe. :-) Man hat halt eine falsche Vorstellung von dem Ganzen oder auch zu viele Erwartungen, was auf einen zukommen könnte. Ich habe das Gefühl gehabt, während der Sitzung hat sich meine Blockade wie in Luft aufgelöst. Ob es aber dann ganz weg ist, werde ich erst merken, wenn ich wieder mit so einer Situation konfrontiert werde. Aber ich bin mehr als optimistisch, weil es in mir gearbeitet hat. Zudem ist mir auch nach der Sitzung Zuhause vieles noch klar geworden, während ich über das ganze nochmals alleine nachgedacht habe :-)

Danke Dir viel viel mal. Du machst das Super ! Weiter so!"

(Feedback von Steffi Höfliger nach ihrer ersten Hypnosesitzung)

T. geht es gut. Ich denke die Hypnose hat ihm geholfen, dass er bei Stresssituationen nicht mehr so blockiert ist wie vorher.

(Feedback eines Mamis nach 3 Hypnoseterminen ihres 11jährigen Jungen)

"Hallo Coni, Luana geht es sehr gut. Sie ist zur Zeit extrem motiviert – (lesen in der Schule und daheim, Gitarre, Typewriting, Hausaufgaben – alles ohne Aufforderung). Auch das Zwischenmenschliche hat sich in letzter Zeit sehr verbessert. Ab und zu gab es Rückfälle (die halten sich aber im Rahmen). Wenn Luana eine Prüfung in der Schule hat, packt sie das Glücksschwein, Duftkette und pinkes Armband ein. Das gäbe ihr ein gutes Gefühl. Danke Dir nochmals, Du hast uns sehr geholfen."

(Feedback eines Mamis nach 2 Hypnosesitzungen ihrer 9jährigen Tochter, die unter einem hohen Leistungsdruck litt. Dieser wirkte sich vor allem auf die Mutter-Kind-Beziehung negativ aus).

"Hoi Coni, T. ist gut gestartet und es geht ihm gut. Er fühlt sich wohl, danke der Nachfrage. Lg"

(Feedback eines Mamis nach 2 Hypnosesitzungen mit ihrem 11jährigen Jungen, dessen Schulnoten immer schlechter wurden. Zudem fühlte er sich schlecht bei gewissen Schulfächern).

"Danke viel mal liebi Conny für die lässig Sitzig woni bi dir han dörfe erläbe. Isch sehr entspannend und glie au chli ahsträngend xsi.
Bi immer noni so würkli ih de ezige Welt ah cho. Bi aber sehr relaxt und entspannt.
Danke dir viel mal."

(Feedback von Steffi nach ihrer ersten Hypnosetherapiesitzung)

"Bis jetzt isch grad rächt guet, merci fürs Nachefrage! Würd mich gern wieder  bi dir mälde, wenn Bedarf wär. 
Schöns Tägli & liebä Gruess"

(Feedback von einem Mami nach abschliessender Hypnosesitzung ihres 8jährigen Jungen, der Angst im Dunkeln und beim Einschlafen hatte).